Suflaki, Sokrates und Schuldenkrise – auf geht´s nach Athen!

Kali̱méra ihr Lieben,

wohl kaum eine andere europäische Hauptstadt war in den letzten Monaten mehr in den Medien vertreten, als die des pleitebedrohten Griechenlands.

Neben den historischen Sehenswürdigkeiten und dem -hoffentlich- leckeren Essen ist das der Grund, wieso ich in diesem Augenblick am Terminal 2 des Münchner Flughafens stehe und auf den Abflug nach Athen warte.

Folgt mir während der Reise einfach auf Instagram oder Facebook!

Das Boarding beginnt, die Reise geht los!

🙂

 

Kali̱méra, guys!

no other European capital was more represented in the media the recent months than the greece.

In addition to historical monuments and the -hopefully- delicios food, that´s the reason why I am standing at Munich Airport Terminal 2 right now and wait for my flight to Athens.

Follow me during this trip on Instagram or Facebook!

Boarding begins, the journey can start!

🙂

2 Gedanken zu “Suflaki, Sokrates und Schuldenkrise – auf geht´s nach Athen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s