Gyros unter dem Tempel – Athen schmeckt mir!

Gerade erst im Land des Gyros angekommen, schon ein solches in der Hand. Und das auch noch vor der kitschig-schönen Kulisse der Akropolis. Mehr Klischees auf einmal können fast nicht bedient werden.

Aber: Der superleckere und frische (und zugegeben, etwas gehaltvolle…) Snack schmeckt einfach zu gut um auf ihn zu verzichten. Egal ob aus Schwein, Rind, Hühnchen oder sogar als rein vegetarische Version lässt er mich vollkommen in die Welt der griechischen Kulinarik eintauchen.

Und die Akropolis? Die wurde per Pedes erklommen und ist absolut atemberaubend! Jahrtausende alte Geschichte direkt vor einem, hoch über der Stadt. Einfach ein absolutes Muss!

Nach erfolgreicher Stärkung geht’s jetzt weiter Richting Piräus.

Folgt mir auf Facebook und Instagram 🙂

Just arrived in the country of gyros, already have such a snack in my hand. And even before the kitschy-beautiful scenery of the Acropolis. More cliches at once can almost not be operated.

But: The amazingly delicious and fresh (and, admittedly, somewhat nutritious …) snack tastes too good to pass up on him. Whether made out of pork, beef, chicken, or even as a pure vegetarian version, it makes me totally immersed in the world of Greek cuisine.
And the Acropolis? The most famous temple was climbed up on foot and it‘ s absolutely stunning! Thousands of years of history right in front of you high above the city. Simply a must!
After successful strengthening, my next stop is Piraeus.
Keep updated on Facebook and Instagram 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s