Der Markt von Athen

THIS POST IS ALSO AVAILABLE IN ENGLISH

Markt – dieses das Wort lässt mein Herz schneller schlagen.

Händler, die ihre frische Ware anbieten, buhlen lautstark um die Gunst der Käufer; in der Luft liegt der Geruch von Obst, Gemüse, Fisch.
Nicht immer macht die Mischung der Gerüche den Reiz der Märkte aus, wohl aber die gesamte Atmosphäre die zwischen den Besuchern, den Verkäufern und dem Anblick der angebotenen Waren herrscht.

Leider bleibt jedoch bei vielen Märkten die typische Atmosphäre ein wenig auf der Strecke, wenn die Waren hinter blank geputzen und desinfizierten Glasscheiben millimetergenau aufgebahrt werden.
Das ganze Gegenteil davon ist der Markt in der Athener Innenstadt!

Daher war ich absolut positiv überrascht, als ich die Markthallen in der Athener Innenstadt betrat:
Frisches Obst und Gemüse, Gewürze jeglicher Art, unzählige Sorten Nüsse, eine eigene Halle für Fisch, eine riesige für Fleisch und natürlich jede Menge Oliven und Feta – herrlich!

Ein absolutes MUSS bei jedem Athen-Besuch!
Aber Achtung: Geschlossene Schuhe sind absolut empfehlenswert – vor allem für die, sagen wir mal hygienisch nicht einwandfreien Böden der Fleisch- und Fischhallen… 😉

DSC_0066

DSC_0550

DSC_0709

DSC_0708

DSC_0710

DSC_0060

DSC_0639

DSC_0712

DSC_0059

DSC_0062

DSC_0563

DSC_0556

DSC_0555

DSC_0558

 

DSC_0705

DSC_0559

4 Gedanken zu “Der Markt von Athen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s